Tellverband Südoldenburg
Tellverband Südoldenburg

Schützenbruderschaft St. Peter & Paul Hagstedt - Halter e.V. von 1806

 

Das Hagstedter Schützenfest ist ein uraltes Fest. Wann es zum ersten Mal gefeiert wurde, ließ sich nicht mit Bestimmtheit feststellen. Bis zum Jahre 1806 lässt es sich sicher nachweisen, und darum ist dieses Jahr als das Gründungsjahr des Hagstedter Schützenvereins festgelegt.

Schützenbruderschaft Holtrup-Langförden e.V.

 

Schützenbruderschaft St. Laurentius Holtrup-Langförden e.V.

Der Schützenverein Holtrup wurde 1924 gegründet und in in der damaligen Satzung war im § 2 zu lesen: „Die Freundschaft und die Eintracht unter der Einwohnerschaft der Bauernschaft Holtrup zu pflegen und die Jugend im sicheren Schießen als treue Staatsbürger zu üben.

St. Hubertus Schützenbruderschaft Norddöllen-Astrup e.V.

 

Im Jahre 1924 wurde in Norddöllen-Astrup von einigen sportlichen, jungen Männern der Rad-Fahrverein "Blaue Radler" gegründet.

Die allgemeine Wehrpflicht wurde 1936 in Deutschland wieder eingeführt. Die Soldaten wurden intensiv an den Waffen ausgebildet, was dazu führte, dass zwischen Norddöllen und Astrup ein Schützenverein gegründet und ein entsprechender Scheibenstand errichtet wurde. Hier bewiesen und verglichen die Bewohner und die jüngere Generation ihr Können. Pokale und Orden wurden ausgeschossen und ab 1937 in gemütlicher Runde Schützenfeste gefeiert

Am 6. Oktober 1950 gründeten sechs Männer die Schützenbruderschaft St. Heinrich in Ellenstedt. Von den damaligen Initiatoren leben fast 60 Jahre nach der Gründung noch 2 Schützen (Heinrich Boning und Heinrich Schillmöller).s

Vereins teil.

Als im Jahre 1908 die Gründung unseres Vereins "St. Gorgonius Schützenverein Arkeburg und Umgebung 1908 e.V." vollzogen wurde, haben die Begründer die historische Arkeburg für die Namensgebung als Grundlage gewählt. Es waren Männer aus den Bauernschaften Gastrup, Varenesch und Goldenstedt Heide, die sich wohl allesamt der Jägerei verschrieben hatten. Die Landschaft um der Arkeburg mit ihren Heide-, Wald- und Moorflächen lud direkt zum Jagen ein. Die jetzige Bauernschaft Arkeburg wurde erst um 1930 gegründet.

Schützenbruderschaft Schneiderkrug und Umgebung Gegründet 1815

Die St.- Johannes-Schützenbruderschaft kann über eine fast 200-jährige  Vereinsgeschichte zurückblicken. Seit 1815 wurde auf dem an der Straße  nach Ahlhorn in der Nähe des langjährigen Vereinslokals ,,Alter  Schneiderkrug" gelegenen Weinberg in Schneiderkrug Schützenfest  gefeiert.

Schützenverein Lutten von 1906 e. V.

 

Im Jahre 1905 diskutierte man in Lutten ob der Notwendigkeit eines Schützenvereins. Im Februar 1906 war es dann soweit. Auf einer Versammlung zeigten die Initiatoren den Sinn und Zweck eines solchen Vereins auf, nämlich die Begeisterung für den Schießsport zu wecken und zu fördern, die Kameradschaft zu pflegen und einmal im Jahr ein Schützenfest als großes Dorffest zu feiern.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tellverband Südoldenburg